Geschafft- mein Kampf mit meinem Schweinehund

Für mich ist die Höchststrafe das einsortieren der losen Blattsammlungen. Ich habe keine Ahnung, wie oft ich in den letzten Jahren schon die einzelnen Gesetze und Normen neu einsortiert, markiert und Griffregister eingeklebt habe. Ich finde das einfach nur mühselig und nervig.

Habt ihr auch bestimmte Dinge auf die ihr überhaupt keine Lust habt und die ihr immer vor euch herschiebt?

Nachdem ich AO letzte Woche durchgezogen habe und mich gestern motiviert an den Schreibtisch gesetzt habe, sind mir die drei noch nicht einsortieren Beck Lieferungen ins Auge gefallen.

In einem Anfall von Übermut habe ich mir gesagt „jetzt oder nie“ und ohne viel Nachdenken gestartet und durchgezogen. Dabei hat mir wieder die Pomodoro-Methode geholfen. Immer wenn ich dachte, jetzt wird es mühselig, waren die 25 Minuten rum. Richtig geärgert hat mich das einsortieren der gesamten Umsatzsteuer-Richtlinien, da wirklich alles nochmal neu gemacht werden muss.

Einmal die kompletten USt-Richtlinien

Pünktlich zum Spiel Italien gegen Deutschland war ich fertig!

Und heute bin ich ein wenig stolz auf mich.💪Weiter geht es die nächsten beiden Tage mit Bewertung und ErbSt.

Herzlichst

eure Sunny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.