Vom Juli in den August geholpert

Hallo zusammen,

Der Juli ist lerntechnisch nicht ganz nach Plan verlaufen.

Bei mir waren spürbar die Kraftreserven verbraucht. Ich habe mich von Wochenende zu Wochenende gehangelt und leider mein vorgenommenes Lernpensum nicht ganz geschafft. Im Augenblick sitze ich auf der überdachten Terrasse unserer Ferienwohnung am Bodensee. Das Wetter ist so semi gut und ich ärgere mich ein ganz klein wenig darüber, dass ich meine Lernsachen konsequenterweise zu Hause gelassen habe. Da hätte ich doch jetzt gut den letzten Lernbrief Einkommensteuer aus Juli nachholen können. Die Karteikarten Stoffvermittlung sind inzwischen  angekommen und ich freue mich, dass ich den Stoff scheinbar sicherer beherrsche als von mir angenommen.

Genug gejammert, morgen soll das Wetter schon wieder besser werden und nach dem Urlaub geht es mit doppelter Kraft weiter. Im August warten die ersten Einheiten Körperschaftsteuer auf mich.

Ich werde berichten.

Viele Grüße  aus der Schmollecke

Sunny

2 Kommentare

  1. Der Ausblick schaut doch toll aus! 🙂

    Viel abwechslungsreicher als so ein langweiliger blauer Himmel und die Sonne knallt nicht so (finde ich persönlich immer ganz angenehm…)

    Viel Erfolgt bei KSt. Organschaft ist mein heißer Tipp für dieses oder nächstes Jahr.

    LG
    LW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.