Vor Problem weglaufen vergrößert nur die Entfernung zur Lösung

Hallo Ihr Lieben,

Ich laufe niemals weg! Ich umrunde die Erde und greife von hinten an.
Was würde wohl ein Flacherdler tun?

Die Frage ist nicht so absurd wie sie jetzt klingt, ich musste heute Morgen schon herzlich lachen!
Mir fiel da eine Begegnung aus dem letzten Sommer ein …

Mein Babylein ist beim Tennis und ich sitze im Bistro und schaue verträumt in die Gegend und noch bevor ich es richtig realisiere, befinde ich mich in einem netten belanglosen Gespräch, dachte ich jedenfalls …

… wie sich das Gespräch in diese Richtung entwickeln konnte ist mir bis heute völlig unklar!

Denn es folgte ein wirklich hoch interessanter Monolog eines Flacherdler, ich hatte so etwas banales gesagt wie: …soweit der Horizont reicht nur Regenwolken … auf das was dann folgte war ich nicht vorbereitet … ich bin selten sprachlos …
(Es gibt dazu auf Netflix eine süße Doku: „Unter dem Tellerrand“)
Bevor sich jetzt die Flacherdler unter euch missverstanden und ausgegrenzt fühlt, entspannt euch! Es ist mir und dem Steuerrecht völlig Latte ob die Erde Rund oder Flach ist! Und es ist auch nicht Prüfungsrelevant …

Im Film kommt auch ein Wissenschaftler zu Wort und sagt, die Wissenschaft kann nicht beweisen, dass die Erde Rund ist, aber nach heutigem Erkenntnisstand spräche einfach mehr dafür als dagegen. Die absolute Wahrheit kenne niemand.

Das stimmt so natürlich nicht!
Wir alle hier wissen, es gibt 2 Dinge die absolut sicher sind:

Der Tod und die Steuern ….

Und so schließt sich der Kreis wieder.
Und ja, ich laufe wohl tatsächlich vor UmwSt davon …

…damit setze ich mich vielleicht mal heute Abend auseinander. Es gibt da in meiner Meditationsapp so Einheiten wie: Verzweiflung, Umgang mit Angst, SOS Lernen ….

Jedenfalls habe ich heute Morgen mal AO fertig gemacht bzw. weiter, das ist echt viel , ich werde später, wenn mein Babylein beim Tennis ist, nochmal einen Lehrbrief AO durcharbeiten, sozusagen als kleinen Refresher um mich zu Erden! Um 8 Uhr bin ich wieder zum Laufen verabredet, heute überschreite ich die 500 km! Dieser Morgenlauf gibt mir viel Energie für den Tag …

Habt ihr das lange WE nutzen können um eure Wissenslücken zu schließen und den Stapel an Klausuren und Lehrbriefen abzutragen?

Ich wünsche euch viel Kraft und Zeit zum Lernen

LG aus Berlin
Beate

Tag 8, Steuerberaterprüfung 2022 in 512 Tagen
… auf dem Weg zur Steuerberaterprüfung


9 Kommentare

  1. Oh Mann, ich kann das gar nicht glauben das erwachsene Menschen da ernsthaft dran glauben. Das mutet so satirisch an…
    Im Mittelalter hängengeblieben?

    Ich habe kein Netflix, aber ist sicher lustig das mal zu sehen.

    Beate, schön das Du Dein Lauftraining so motiviert verfolgst. Ich wollte heute eigentlich Radfahren, aber leider seit gestern einen Hexenschuss, insofern fällt das erstmal flach 🙁 So flach wie die Erde 😉

    1. Lieber Taxvader,
      ein Hexenschuss ist wirklich ärgerlich! Zu schnell zu viel? Die Wetterkapriolen machen ein regelmäßiges Radtraining sicher schwer. Beim Laufen ist das egal … dir gute Besserung
      LG Beate

  2. Ein Zitat von Benjamin Franklin zu den Staatsfinanzen und die „Flat-Earther“-Bewegung in einem Blog, der Tag mit dir fängt immer wieder gut an. Der Film ist klasse, den haben wir uns mal bei einem Männerabend gegönnt (als so was noch erlaubt war) , die Reaktionen waren überraschend, da denkt man, man würde seine Freunde kennen 🤣

    1. Ich dachte du machst einen Witz! Den Film gibt es ja wirklich 😳
      Ich habe kein Netflix. Jetzt nutze ich das mal für soziale Kontakte mit Weinbegleitung. Treffe mich nachher mit einer Freundin um diesen Film zu schauen, bin sehr gespannt 🤩
      lg Taxfit

  3. Liebe Beate,
    entschuldige bitte, ich habe heute mal bis 7 Uhr geschlafen. AO hatte ich gestern schon beendet. Ich werde heute nochmal die ganze Klausur nacharbeiten und es dann gut sein lassen für heute und einfach mal zufrieden sein mit dem was ich gemacht habe.
    Morgen früh bin ich wieder dabei! Hast du schon einen Plan?
    LG Taxfif

    1. Liebe Taxfit,
      ich habe mir die Lehrbriefe von Dr. mBannas für UmwSt herausgesucht und werde die mir morgen Früh mal ansehen …
      LG Beate

  4. Guten Morgen Liebe Beate ☀Mein erster Gedanke „Echt jetzt“.
    Mein zweiter Gedanke „Google“.
    Ich habe so gelacht: „Eigentlich hätte Kolumbus – wäre er nicht so verdammt kurzsichtig gewesen – gar nicht übers Meer segeln und da lange rumsuchen müssen, wo dieses Amerika liegt: Wäre er mal rechtzeitig zum Augenoptiker gegangen oder hätte er sich ein Fernrohr gekauft und ein bisschen besser hingeguckt – tja, dann hätte er Amerika schon von Madrid aus gesehen, bevor er überhaupt losfuhr! Oder war das Mailand? Na egal, Hauptsache Italien.“
    ❗❗VORSICHT SATIRE ❗❗
    https://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-12657/22082_read-50426/
    ❗❗VORSICHT SATIRE ❗❗
    Euch „Flach- und Rund-Erdlern“ einen schönen Sonntag.
    LG

    1. Hallo MKI,
      ich dachte auch erst ist lese nicht richtig. Den Film auf Netflix schaue ich mir mal heute Abend an, wenn ich mir mein Entspannungsbier verdient habe. Dein Link gibt schon mal einen Vorgeschmack! Was es alles gibt 😂🤣

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.