Ich muss nur mal kurz die Welt retten

oder die Welt mich ūüėŹ

Der November hat mir echt das Letzte abverlangt, auch emotional.

Es gab einen Todesfall in unserer Familie. Zeitweise war nicht ganz klar, wie die Reha bei meinem Mann weitergehen soll. Das Kind war krank und auf der Arbeit und im Haushalt stehen auch die √ľblichen Arbeiten an.

Ich habe erst noch versucht mein Lernpensum durchzuziehen, dann hat es mich f√ľr vier Tage niedergelegt. Meine Akkus waren leer, es ging nichts mehr.

Zum Gl√ľck habe ich echt liebe Menschen an meiner Seite, die immer ein offenes Ohr f√ľr mich haben. Ein besonderen Dank geht da an Attila und meiner lieben Arbeitskollegin Steffi.

Ich habe inzischen meine Kräfte wieder etwas sammeln können, meinen Lernplan etwas entschlackt und diese Woche lief auch wieder richtig rund.

Ich habe meinen Fernlehrgang bei WLW im April begonnen, bin aber erst richtig ab Juli eingestiegen. Ich komme so gerade mit meinem Pensum hin, bearbeite zusätzlich noch die Kurzklausuren und, so weit es zeitlich möglich ist, die Fallsammlungen.

Wie läuft es denn bei euch? Seid ihr im Zeitplan? Viele haben erst im September begonnen. Ist die zubearbeitende Menge euch zu viel?

Herzlichst eure Sunny

Instagram sunny_stbexamen_2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert