Es gibt Berge, über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter

Guten Morgen Ihr Lieben,

so ein Berg liegt gerade vor mir …

Ich werde jetzt mal meine Kräfte bündeln um diesen Anstieg anzugehen. Daneben werde ich mal für einen gewissen Zeitraum Social-Media-Detoxen um mich auf diesen Berg zu konzentrieren …

Am 11. September beginnt der 10 Tage Crashkurs bei Bannas und bis dahin muss ich über den Berg sein oder mir einen anderen Weg suchen …

Ich wünsche euch viel Kraft und Zeit zum Lernen

LG aus Berlin
Beate

Steuerberaterprüfung 2022 in 421Tagen
… auf dem Weg zur Steuerberaterprüfung

7 Kommentare

  1. Liebe Beate,
    es ist ohne Dich sehr ruhig geworden. Ich hoffe du hast einen Teil Deines Berges abgearbeitet und bist fit/ bereit für Deinen Kurs.
    Alles Gute und viel Erfolg
    Grüße
    Nicole

    1. Liebe Nicole,
      ich habe gerade deine Bloggs „nachgearbeitet“ und was sehe ich da? Du warst in den Bergen im dichten Nebel …
      Mein Reden, das mit den Bergen ist komplex und nicht zu unterschätzen 😉
      Ich wünsche dir ganz viel Kraft
      Du bist auf den letzten Metern und ich finde du hältst dich wirklich sehr gut!
      LG Beate

    1. Hallo Christopher,
      willkommen im Blog …
      Wo stehst du gerade in deiner Prüfungsvorbereitung? Wann schreibst du? 2021 oder 2022?
      Dir viel Kraft
      LG Beate

    1. Liebe/r Kira,
      Vielen Dank …
      Ob Hügel oder Berg merkt man oft erst auf dem Weg, ich denke das Plateau kommt langsam in Sichtweite!
      Dir viel Kraft
      LG Beate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.