Endspurt

so ihr Lieben, ich weis es ist lange her das ich mich gemeldet habe. Aber die Zeit verging wie im Fluge und jetzt in 6 Wochen sitze ich wieder in der Prüfung.

Was ist in der Zwischenzeit passiert? Bis Juli habe ich meine Klausuren von WLW geschrieben und im Juli ging es dann los, nach Stuttgart in den Präsenzkurs bei der Steuerberaterkammer. Drei Wochen lang Fälle wiederholt, Taktik geübt. Es war eine wunderbare Zeit.

Da ich aus einem Dorf komme, war mein erster Tag mit dem Auto nach Stuttgart zu fahren eine echte Herausforderung, Strassenbahnen, Mütter mit Lastenfahrräder ( vorne Kind, hinten Hund) Autos, Ampeln. Oje war ich überfordert. Ich habe mich gefühlt wie in einer anderen Welt. Selbst mein Auto meinte irgendwann ich soll eine Pause einlegen ( Symbol mit Tasse und bitte fahren sie den nächsten Rastplatz an) :-)))) schlaues Auto. Aber nach einpaar Tagen habe ich mich daran gewöhnt.

Der Kurs war einsame Klasse, tolle Dozenten und ganz liebe Mitkollegen. Es hat Spass gemacht. Mitte August stand dann der Simulationskurs an. 2 Wochen 6 Klausuren unter Echtbedingungen. Das war ein komisches Gefühl. Ich habe mich gefühlt wie im echten Examen, Panik, Schweissausbrüche, Blackout, das volle Programm. Ich werde mich nie an diesen Moment gewöhnen können, wenn es heißt: bitte öffnen sie jetzt das Kuvert, sie haben 6 Stunden Zeit die Klausur zu bearbeiten, Viel Erfolg.

Jetzt bin ich wieder Zuhause und habe eine Lungenentzündung. Woher? keine Ahnung. Wird aber schon besser….

Einen weiteren Kurs werde ich nicht mehr buchen, ich konzentriere mich die nächsten Wochen ausschließlich auf Klausuren schreiben und nacharbeiten.

Jetzt zum Schluss noch eine Wort zum Kurs der Steuerberaterkammer Stuttgart, falls ein Dozent, Mitarbeiter das hier liest. Ihr seit Klasse! Kann ich nur jedem empfehlen.

An alle, viel Kraft noch für die letzten Wochen. Gibt Gas und lasst euch von der einen oder anderen schlechten Note auch kurz vor dem Examen nicht durcheinander bringen. Meine Erfahrung im Probeexamen war, es gibt gute Klausuren da passt alles und schlechte. Es ist Glücksache welche Klausur ( Stil) und vorallen welche Themen dran kommen. Manche kann man und andere nicht.

Liebe Grüße

Nicky

2 Kommentare

  1. Hey, bin durch Zufall über deine Beiträge gestolpert.
    Ich habe damals auch im 2. Versuch den Kurs bei der Kammer Stgt gemacht und fand diesen klasse 🙂 Jedem im Zweitversuch würde ich diesen guten Gewissens empfehlen.

    Viel Glück und Durchhaltevermögen, bei mir hat´s im 2. Versuch auch geklappt.

    1. Vielen Dank Nadine. Warst du auch in Stuttgart? Ja habe noch nie so einen guten Unterricht wie in der Kammer gehabt. Leider habe ich beim 1.Versuch mich zu spät angemeldet und keinen Platz mehr bekommen. Wer weis vielleicht hätte es dann beim 1. Versuch schon geklappt.
      liebe Grüße
      Nicky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.