Steuerkurse.de

wie die Überschrift schon sagt, möchte ich heute mal über die verschiedenen Anbieter schreiben und speziell über einen besonders

Ich habe in meiner Vorbereitung schon viele Anbieter gehabt. Von Endriss, Knoll, WLW in den verschiedensten Kursen. Das sind alles tolle Anbieter und verstehen ihr Handwerk. Meinen Hauptvorbereitungskurs habe ich über Endriss gemacht. Gute Dozenten, Die Klausurenkurse über Knoll und WLW. Das Niveau der Klausuren ist manchmal echt heftig und lässt den einen oder anderen Zweifel aufkommen ob der Beruf vielleicht doch nicht der richtige ist. Aber ich denke das muss so sein.

Jetzt aber mal zu einem anderen Anbieter, der mein Herz gewonnen hat. Ich habe noch nie einen Anbieter gehabt wo ich mich so wohl und aufgehoben gefühlt habe. Der einem das Gefühl gibt nie alleine zu sein und uns angehende Steuerberater, Steuerfachwirte, Bilanzbuchhalter mit einer unglaublichen Geduld unterstützt. Der Name steht bereits in der Überschrift und ich möchte schonmal klarstellen, dass dies hier eine absolut unbezahlte Werbung ist. Ich finde es einfach nur wichtig auch mal einen “ kleinen Anbieter“ zu loben und zu unterstützen. Fast jeden Abend von 18- 21 wird ein Thema Live per Video besprochen, Nachhilfe in allen prüfungsrelevanten Themen die man sich vorstellen kann. Die Dozenten erklären dabei in 3 Stunden und manchmal sogar länger die verschiedenen Themen anhand von Beispielen. Es werden Fragen geklärt ohne irgendeinen blöden Kommentar ( von wegen das sollten sie eigentlich schon längst können) von fachlich top aufgestellten Dozenten und das ganze sogar kostenlos. ( was die Qualität zu keiner Zeit leiden lässt). Natürlich kosten dann die Klausurenkurse, Intensivkurse Geld, aber das ist gut angelegt.

Also von meiner Seite ein Dank an Steuerkurse.de . Ihr macht das klasse!

Kurz zum Schluss hätte ich noch einen weiteren Geheimtipp. Speziell Erbschaftssteuer, AO. Da kann ich Steuerkurse Spegele absolut empfehlen.

PS. noch eine kleine Bitte an Steuerkurse. Eine Webseminar über Realteilung wäre noch toll 😉

Erzählt mal über Eure Erfahrung, welche Anbieter war für Euch der Beste.?

Grüße Eure

Nicky

10 Kommentare

  1. Hallo zusammen,

    ich hab mir die Webinare von Steuerkurse auch abonniert, am Wochenende ist die erste Aufzeichnung dran. Ein Video zu Realteilung fände ich auch super.
    Wie bucht man den die Kurse von Herrn Spegele? Gibt er die Termine bekannt oder muss man hier Termine einzeln vereinbaren?

    Ich setze auf Knoll, WLW und Neufang im zweiten Versuch. WLW fand ich im ersten Versuch schon gut. Nur die Aufzeichnungen für die Klausurenkurse finde ich jetzt bei Knoll besser und mit mehr Tipps und Tricks für die Klausurentechnik. Neufang ist ein sehr guter Anbieter und hat auch echt gute Dozenten im letzten Jahr gehabt.

    Hat jemand schon gute Erfahrungen mit Umwandlungssteuerrecht bei Steuerkurse.de gemacht?

    Viele Grüße,

    Adline

    1. Hallo Adline,

      schreib den Herrn Spegele über seine Website an, dann bekommst du Bescheid, wenn er Kurse anbietet. Letztes Jahr hatte er auch auf Facebook gepostet, darüber habe ich dann gebucht.

      Viele Grüße

    2. Guten Morgen, Ich denke das Herr Spregele, die Kurse nach den mündlichen Prüfungen auf seiner Homepage auflistet, dort kannst du die direkt dann buchen. Umwandlung wurde zwar letztes Jahr bei Steuerkurse angeboten, hatte aber bei dem Thema meine Scheuklappen auf und habe mir das Video nicht angeschaut. Blöd im nachhinein.

  2. Steuerkurse.de kann ich auch empfehlen, viele kostenlose wirklich gute Angebote, engagierte Dozenten. Auch die kostenpflichtigen Angebote, die ich buchte, habe ich nicht bereut. Man ist halt auch zeitlich total flexibel.

    Den Herrn Spegele kann ich ebenso wärmstens empfehlen. Das Substanzwertverfahren habe ich bei ihm erst so richtig verstanden. Bietet für relativ kleines Geld ein gutes Angebot für den ersten Klausurtag.

  3. @ Danke StB21_22. Ja der Herr Nöthen 🙂 der ist echt gut aber auch in Erbschaft und Bewertung macht der Christian Mirbach das super. Habe endlich das Substanzwertverfahren verstanden 🙂
    Lieben Gruß
    Nicky

  4. Da kann ich mich nur anschließen. Steuerkurse.de hat mich auch absolut überzeugt. Die Dozenten bringen einen dort wirklich was bei und rattern nicht stupide irgendwelche PowerPointpräsentationen durch.
    Auch jetzt, nach bestandener Prüfung schaue ich da gerne noch rein – so ein bisschen vermisst man die Zeit ja schon 🙂

  5. Toller Beitrag Nicole 🙂

    Ich habe Steuerkurse/Examio LEIDER! erst kurz vor der schriftlichen kennen gelernt aber bin auch riesen Fan, empfehle es allen und habe auch immer schön meine Storys aus Instagram mit entsprechender Markierung versehen 🙂 Nicht nur das auch sehr oft vieles kostenlos angeboten wurde, ich empfand es genau so wie du! (Hach… ich vermisse Herr Nöthen, meiner Meinung nach einer der besten Dozenten mit dem nötigen funken Humor!)

    Gerade für die mündliche habe ich voll auf Examio (Online) und Knoll (Präsenz) gesetzt. Die Intensivvideos waren einfach nur Goldwert, alle aktuellen Themen und einige Dauerbrenner. Großer Vorteil: es sind eben Webinare, man kann diese live sehen und/oder später die Aufzeichnung, bei letzterem fand ich insbesondere die Funktion der „Pause“ super 😀 nicht zum Pause machen aber zum nachsehen, nacharbeiten, mitschreiben. Richtig gut fand ich ebenfalls die Simulationen, hier war ich bei zwei Stück dabei und auch diese wurden einem hinterher zur Verfügung gestellt (man konnte dann selber mal sehen wie man in einer mündlichen Prüfung wirken würde 😀 kann teilweise echt ganz hilfreich aber auch witzig sein).

    Ich weiß, dass die mündliche grade erst rum ist und die neuen schriftlichen noch bevorstehen, aber grade wenn man einen Präsenzkurs/Simulation buchen möchte sollte man hiermit nicht zu lange warten (oft gibt es die Möglichkeit der kostenlosen Stornierung bei nicht bestehen der schriftlichen)

    Als Präsenzkurs hatte ich ebenfalls einen Samstagskurs vom Studienwerk für die mündliche… obwohl es auch für den Fachwirt und die schriftliche mein Präsenz-Anbieter war würde ich den Kurs wirklich nicht noch mal buchen und war wirklich enttäuscht und auch wirklich sehr unzufrieden.

    Viele Grüße
    StB21_22

    1. … ich muss gestehen, ich habe mich da noch nicht herrangetraut! Irgendwie stehe ich total auf Bannas und bin eine absolut treue Seele …
      Vielleicht sollte ich es mir mal ansehen …

    2. Ich kann es dir nur sehr an’s Herz legen (wir werden nicht für die Werbung bezahlt 😀 )
      Oft werden kostenlose Zugänge vergeben, also kann man nur Gewinn und muss nichts investieren. Ich habe auch erst mal geschaut und es hat mich dann einfach total überzeugt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.