Der eine Tag, der alles im Leben verändern kann, beginnt jeden Tag neu

Guten Morgen ihr Lieben,

der Spruch hat ja schon ein wenig von „täglich grüßt das Murmeltier“!
In dem Fall, dass Frühkonzert der Stadtvögel ….
Okay, an Tag 2 sollte ich noch Dankbar sein, für gebetsmühlenartige Motivationssprüche.

Mein Babylein hat mir gestern noch einen langen Vortrag gehalten, dass sie Eulen wirklich mag, insbesondere Hedwig, aber selber nicht zu dieser Gattung gehören möchte. Sie sehe sich eher als Nachtigall oder Waschbär und vor allem als Fledermaus!

Wie unbedacht von mir, ich wolle jetzt niemanden vorschnell in irgendeine Schublade stecken!
Für mich ist Lerche okay, mein Babylein ist jetzt eine Fledermaus, MKI eine Eule, wer will ein Waschbär sein?

Ich habe gestern noch den USt-Teil beendet. Habe mir nochmal eine kleine Einheiten gegönnt😉

Allerdings musste ich leider erkennen, dass ich wieder ziemlich viele Punkte verschenkt habe! Blöde, unnötige, bescheuerte Fehler!
Es bedurfte einer doppelten Meditationseinheit um aus meiner USt-Gedankenschleife herauszufinden …

Heute Morgen habe ich deshalb meine 2 Morgeneinheiten dafür verwendet ,die Aufgaben nochmal zu lösen … das mache ich jetzt so oft, bis ich es verstanden habe und fehlerfrei zu Papier bringe!

Habt ihr am WE alles geschafft, was ihr euch vorgenommen hattet?
Habt ihr Urlaub / Lernurlaub in dieser Woche?

Jetzt wünsche ich euch erst einmal einen schönen Start in diese kurze Woche und wie immer

viel Kraft und Zeit zum Lernen

LG aus Berlin
Beate

Tag 2, Steuerberaterprüfung 2022 in 518 Tagen
… auf dem Weg zur Steuerberaterprüfung

5 Kommentare

  1. Hallo in die Runde,
    ich bin ein Hamster.
    Als Kind hatten wir Hamster und ich fand es total ungerecht, das der die ganze Nacht wach sein durfte. Das Trauma habe ich überwunden 😉
    Ich ziehe mich nach dem Essen zurück und lerne solange wie mein Kopf noch bereit ist neues Aufzunehmen. Dank Homeoffice und auch sonst flexiblen Arbeitszeiten kein Thema …
    Aber beim Morgenkaffee deinen Blog lesen macht Spaß. ..
    Übernimm Verantwortung,
    nutze deine Chancen und habe Spaß daran, auch am Scheitern
    Taby2021

    1. Liebe Taby2021,
      auch dir ein Herzliches Willkommen in Zoomania.
      Meine Tochter wollte auch mal einen Hamster, ich bin froh das wir dieses Thema hinter uns haben 😉
      Das mit dem Spaß werde ich mal versuchen aufzunehmen, Scheitern zeigt ja nur die gegenwärtigen Grenzen!
      Wie weit bist du in der Vorbereitung?
      Dir viel Spaß beim Lernen
      LG Beate

  2. Ich bin der Waschbär:

    Ich habe dunkle Ringe um die Augen, esse Junkfood, bin ein wenig dicklich, ich kämpfe ohne Rücksicht auf Verluste 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.